30.03.2020:

Importe ohne Vorlage des Original-COI:

Aufgrund der COVID-19-Krise kann nicht mehr sichergestellt werden, dass die Original-Kontrollbescheinigungen in Papierversion rechtzeitig vor der Verzollung übermittelt werden können. Deshalb verzichten bereits einige Drittlandkontrollstellen auf die Übermittlung der Papierversion an den Importeur. Die VO (EU) 2020/466 schafft die rechtlichen Grundlagen hierfür und sieht in der Krisenzeit ausschließlich elektronische Einträge, Validierungen sowie Zolldokumentationen in TRACES vor. Sobald die technischen Möglichkeiten wiederhergestellt sind, werden die Papier-Versionen an den Importeur übermittelt.