Rechtliche Grundlagen

Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau: Ab dem 1. Januar 2021 gilt in der gesamten Europäischen Union die Verordnung (EU) 2018/848 als neue Rechtsvorschrift für den ökologischen Landbau. Sie war am 30. Mai 2018 als Revision der Bio-BasisVerordnung veröffentlicht worden. Nach wie vor sind viele Detailfragen offen, darunter ganz grundlegende Entscheidungen zum Status der Kontrollen oder zum […]

COVID-19-Krise: Verzollung/Import

30.03.2020: Importe ohne Vorlage des Original-COI: Aufgrund der COVID-19-Krise kann nicht mehr sichergestellt werden, dass die Original-Kontrollbescheinigungen in Papierversion rechtzeitig vor der Verzollung übermittelt werden können. Deshalb verzichten bereits einige Drittlandkontrollstellen auf die Übermittlung der Papierversion an den Importeur. Die VO (EU) 2020/466 schafft die rechtlichen Grundlagen hierfür und sieht in der Krisenzeit ausschließlich elektronische […]

COVID-19-Krise: Distanzkontrollen

16.03.2020: Distanzkontrollen aufgrund COVID-19-Krise: Die Corona-Krise und die damit verbundene Notfallsituation stellt uns alle vor völlig neue Herausforderungen. Die Maßnahmen der Behörden innerhalb Europas und Deutschlands sind jeweils an den regionalen Verhältnissen orientiert und für den kleinen Bereich der Biokontrollen erwarten wir keine schnelle Herausgabe von Richtlinien durch die Behörden. Da die Kontrollstellen in der […]

Rückstandsanalysen im Bio-Kontrollverfahren

Neuauflage Rückstandsmanual: Das Manual Risikomanagement von Pflanzenschutzmittelrückständen wird aktuell vollständig überarbeitet und neu herausgegeben. Es soll eine einheitliche Grundlage für Kontrollstellen, Behörden und Unternehmen im Umgang mit Rückständen und Kontaminationen legen. Im Frühjahr 2020 soll das Manual im Internet veröffentlicht werden. Gerne informieren wir Sie, sobald das neue Manual verfügbar ist. Manual zum Risikomanagement von […]

TRACES

Aktualisierte Informationen zu TRACES: Bitte beachten Sie, dass die Kontrollbescheinigungen weiterhin in Papierform bei der Verzollung und beim Erstempfang vorliegen müssen, da keine digitalen Signaturen etabliert sind. Ob und wann diese eingeführt werden, ist zur Zeit nicht absehbar. Sowohl die Dokumentation des Zolls als auch die Unterschrift des Ersten Empfängers erfolgen also weiterhin auf der […]

Rechtliche Grundlagen

Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau Die rechtlichen Grundlagen für die Verwendung von Hinweisen auf den biologischen/ökologischen Landbau werden im Wesentlichen von der EG-Öko-Verordnung 834/2007 und den Durchführungsbestimmungen 889/2008 bestimmt, die seit dem 01.01.2009 gültig sind. Neben diesen Verordnungen gibt es weitere Durchführungsbestimmungen für die Bereiche, die nicht in der alten Verordnung 2092/91 geregelt waren, und […]